HKL Anlagentechnik

Firmensitz:
HKL Anlagentechnik GmbH
Alfredstraße 279
D-45133 Essen

Betriebsstätte:
HKL Anlagentechnik GmbH
Haßlinghauser Straße 156
D-58285 Gevelsberg

Telefon: +49 (2332) 8461-0
Fax: +49 (2332) 8461-199
E-Mail: hkl@hkl-anlagentechnik.de

HKL Anlagentechnik führt die Aktivitäten der HKL Industrieanlagen (Gevelsberg, früher Ennepetal) fort. Unter der Leitung des Geschäftsführers Bernd von der Heide ist HKL ein Schwesterunternehmen der Mehldau & Steinfath Umwelttechnik GmbH, Essen.

Planung, Bau und Instandhaltung von Anlagen für gefährliche Medien bedürfen besonderer Kenntnisse, um die verfahrenstechnischen und gesetzlichen Anforderungen kostenorientiert umzusetzen. Aus diesem Grund besitzt HKL Anlagentechnik alle erforderlichen Kompetenzen, Kunden von der Vorplanung bis zur Abnahme umfassend zu betreuen. HKL Anlagentechnik mit einer schlanken, effizienten Struktur, unbürokratisch, schnell, auf kurzen Wegen, offen und ehrlich und findet somit Lösungen für die Anforderungen seiner Kunden.

Durch die jahrelangen Erfahrungen der Mitarbeiter kann HKL Anlagentechnik auf eine Vielzahl von Referenzen und ausgeführten Anlagenbauprojekten zurückgreifen.

Bitte fordern Sie bei Bedarf unsere umfangreiche Referenzliste an.